Links

Dies ist nur eine sehr knappe, vorläufige Sammlung einiger Adressen von Websites zum Thema Jean Paul. Ergänzungen werden sukzessive erfolgen.

Texte

Jean Pauls Romane sowie ein Teil seiner satirischen und theoretischen Schriften sind in der digitalen Textsammlung des Projekt Gutenberg frei zugänglich. Die Textfassungen orientieren sich meist an denen der Hanser-Ausgabe der “Sämtlichen Werke” (Herausgegeben von Norbert Miller unter Mitwirkung von Wilhelm Schmidt-Biggemann). Die Textqualität und Zuverlässigkeit dieser digitalen Texte kann wissenschaftlichen Ansprüchen allerdings nur selten genügen. Aus technischen Gründen finden Sie die Werke Jean Pauls unter “Paul, Jean”.
Da sämtliche Texte des Projekt Gutenberg-Archivs von den wichtigsten Suchmaschinen erfaßt sind, ist es empfehlenswert, bei einschlägigen Zitat- und Textstellensuchen zum Beispiel die Suchmaschine Google zu verwenden und dort die jeweiligen Stichwörter einzugeben. So führt etwa die Eingabe der Stichwörter “Ackerehrenpreis” und “Hühnerbißdarm” zuverlässig zum Anfang von Jean Pauls “Selberlebensbe- schreibung”. Verfügbar sind derzeit folgende Texte:

Museen und Vereine und andere Websites

Jean-Paul-Museum Bayreuth

Privates Jean Paul Museum Joditz. (Besichtigung nur nach telefonischer Voranmeldung.
Kontakt: Antiquariat Eberhard Schmidt, Schlegelweg 2, 95189 Joditz, Tel. (09295) 81 88)

Verein zur Erhaltung von Jean Pauls Einkehr- und Dichterstube in der Rollwenzelei e.V.

Berliner Arbeitsstelle der Jean Paul Edition